zurück zurück zur Übersicht

Mercedes-Benz – Social Media Competence Center

Ein globaler Best Case. Made in Germany.

Diagnose: Redundanz

Bei Mercedes-Benz wurden in der Vergangenheit zahlreiche redundante Beiträge auf einer wachsenden Zahl an Social-Plattformen veröffentlicht. Von verschiedenen Marken, Bereichen und Agenturen, weltweit. Die Probleme liegen auf der Hand: Kaum Synergien, unnutzbares Realtime-Marketing-Potenzial, dezentrale Verantwortung, redundante Artikel und Apps, hohe Kosten und ein uneinheitliches Markenbild im Social Web.

Lösung

Das Mercedes-Benz Social Media Competence Center. Die Bündelung aller Maßnahmen in einer zentralen Anlaufstelle mit einer Social-Strategie.

Ein Center, eine Strategie

Eine Anlaufstelle mit einer klar definierten Social-Media-Strategie für sämtliche Unternehmensbereiche. Diese ist für die Orchestrierung aller Kommunikations-Maßnahmen auf allen Social-Media-Kanälen federführend.

Erfolgsbausteine

Hauptbestandteil des Mercedes-Benz Social Media Competence Centers ist eine zentrale Redaktion zur Bündelung zahlreicher Aktivitäten wie Content-Planung, Erstellung und Orchestrierung.

Dir hat gefallen, was du gesehen hast?

elbkind kontaktieren
mach was draus