zurück zurück zur Übersicht

MOËT HENNESSY – Streetart & Cognac

Blogger Relations für Produkt-Launch

Streetart und Cognac

Für die Marke Hennessy wurde im Rahmen der Very Special World Tour eine Aktion mit Multiplikatoren und Influencern aus dem Social Web konzipiert und umgesetzt.

Blogger-Event in Berlin

Zum Launch der „Hennessy Very Special Limited Edition“ des US-Street-Art-Künstlers Shepard Fairey lud Hennessy zu einer besonderen Aktion nach Berlin ein. Einflussreiche Blogger und Instagrammer aus ganz Deutschland lernten bei einer Tour die Berliner Street-Art-Szene näher kennen – Höhepunkte bildeten das Treffen mit Shepard Fairey an seinem neuen Mural am Mehringplatz, ein exklusives Dinner mit dem Künstler und die offizielle Launch-Party der Limited Edition im Kraftwerk Berlin, auf der Shepard Fairey als DJ auflegte.

What we did

elbkind konzipierte das Seeding für die Aktion und übernahm die Ansprache der Multiplikatoren, die Kommunikation mit ihnen, die Betreuung der Gruppe vor Ort sowie die Nachberichterstattung. Zudem betreute elbkind die Online-Mediaschaltung und setzte einen Instagram-Kanal für Hennessy auf.

Ergebnisse

Im Social Web veröffentlichten die Teilnehmer viele Fotos zum Event und zur Special Edition von Hennessy in Echtzeit – zum Beispiel auf der Facebook-Fanpage „StreetArt in Germany“, dem Blog „urbanshit “ oder auf dem Instagram-Account http://instagram.com/berlinstagram. Über zwei Millionen Street-Art-Fans wurden bislang erreicht.

Dir hat gefallen, was du gesehen hast?

elbkind kontaktieren
mach was draus